disgrace
  Sayuri
 
Sayuri
von Carina Bargmann


-fesselnde Geschichte und lebendige Charaktere-
Genre: Fantasy
Seitenzahl:
520
Erscheinungsjahr: 2010
ISBN:
9783401064468


Inhalt:

Eine alte Prophezeiung. Ein dunkles Familiengeheimnis. Und eine Liebe, die alle Schranken überwinden muss.
Das Wasser des Flusses Shanu droht zu versiegen und der Kaiserstadt den Tod zu bringen. Sayuri und Marje sind gezwungen, in die Wüste zu fliehen. Als sie dem Neffen des ver­­hassten Herrschers begegnen, nimmt ihr Leben eine unvorhergesehene Wendung. Denn Kiyoshi ist auf der Suche nach der Auserwählten, in deren alleiniger Macht es liegt, das tödliche Schicksal aller Stadtbewohner abzuwenden.


Meine Bewertung:


Meine Meinung:
Carina Bargmann hat mit ihrem Buch "Sayuri" eine einzigartige, faszinierende und facettenreiche Welt erschaffen. Und das auf so gekonnte Weise, dass man kaum glauben kann, dass die Autorin beim Schreiben des Romans erst 17 Jahre jung war! Es ist einfach unglaublich, mit welchem schriftstellerischen Talent es Carina Bargmann gelingt, den Leser von der ersten bis zur letzten Seite zu fesseln. Dabei spielen nicht nur die lebendigen und überzeugend vielschichtigen Charaktere eine große Rolle, sondern auch der geschickte Umgang mit den Gefühlen des Lesers. So weckt die Geschichte an vielen Stellen Trauer und Verzweiflung, aber auch Hoffnung und Freude.


Die Welt rund um die Kaiserstadt wirkt mit all den fantastischen Wesen und detailreichen Beschreibungen einfach überwältigend und voller Leben. Dabei bleibt die Geschichte durchgehend spannend und mitreißend, die Charaktere tiefgründig und gefühlvoll.


Fazit: Fans der High-Fantasy kommen hier voll auf ihre Kosten. Sehr lesenswert!





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

 
  © disgrace  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=