disgrace
  Paddington
 
16 Uhr 50 ab Paddington
von Agatha Christie



Genre: Krimi
Seiten:
272
Erscheinungsjahr: erstmals 1959

Inhalt:

Aus ihrem Zugabteil beobachtet Elspeth McGillicuddy einen Mord in einem anderen Zug. Hilflos muss sie zuschauen, wie ein Mann eine Frau erwürgt. Die Frau geht zu Boden, der Zug fährt davon. Es gibt keine Verdächtigen, keine anderen Zeugen - und, zu guter Letzt, auch keine Leiche. Keiner glaubt Elspeth. Außer ihrer Freundin Miss Marple, die nicht ruht, bis sie den Täter dingfest gemacht hat.

Meine Bewertung:



Meine Meinung:
Ein guter alter Krimi von Agatha Christie über die sympathische Miss Marple.
Es ist ein wenig schade, dass Miss Marple in diesem Buch nicht allzu oft in Erscheinung tritt. Die meiste Detektivarbeit leistet eigentlich Lucy Eyelesborrow, eine Haushaltshilfe.
Für zwischendurch ist es ein netter Krimi. Kurzweilige Unterhaltung, die mir aber leider nicht sehr lange im Gedächtnis bleiben wird.
 
  © disgrace  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=