disgrace
  Sofies Welt Zitate
 
Zitate
aus
"Sofies Welt"
 

(die Seitenzahlen beziehen sich auf meine Ausgabe, können also abweichen)


Seite 271; Gedicht von Calderon (spanischer Dichter):
Was ist Leben? Raserei!
Was ist Leben? Hohler Schaum!
Ein Gedicht, ein Schatten kaum!
Wenig kann das Glück nur geben:
Denn ein Traum ist alles Leben
und die Träume selbst ein Traum...



Seite 273:
"Ich war schon oft draußen im Weltraum", protzte der Kosmonaut, "aber ich habe weder Gott noch Engel gesehen."
"Und ich habe schon viele kluge Gehirne operiert", antwortete der Gehirnforscher, "aber ich habe nirgendwo auch nur einen einzigen Gedanken entdeckt."


Seite ?:
"Das Kind ist der größte Philosoph. Es empfindet die Welt so, wie sie ist, ohne mehr Dinge hineinzulegen, als es erlebt."


Seite 409; Coleridge (englischer Romantiker):
What if you slept?
And what if, in your sleep, you dreamed?
And what if, in your dream, you went to heaven
and  there plucked a strange and beautiful flower?
And what if, when you awoke, you had the flower in your hand?
Ah, what then?


Seite 413; Hendrik Steffens (Naturforscher):
"Müde der ewigen Versuche uns durch die rohe Materie zu kämpfen, wählten wir einen anderen Weg und wollten dem Unendlichen entgegeneilen. Wir gingen in uns und schufen eine neue Welt."





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

 
  © disgrace  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=